1. Eurovision

ESC-Blog des Musikexperten Peter Bergener: „Romeo & Julia“

ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : „Romeo & Julia“: Sehr berührend und sehr lustig

Peter Plate und Ulf Leo Sommer sind nicht nur die „Rosenstolz“-Macher, sondern gehören zu den musikalisch kreativsten Personen, die ich kenne. Neben ihren großen Hits von „Rosenstolz“ ist das Produzenten- und Komponisten-Team für viele andere Stars tätig und schrieben bereits viele große Hits, sei es zum Beispiel für Helene Fischer, Michelle, Sarah Connor, Max Raabe etc.

Seit dem gigantischen Erfolg des Musicals „Ku'damm 56“ ist die Musical-Szene durch die Kreativität der beiden um ein großes Stück reicher. In einem meiner vergangenen Artikel hatte ich Euch ja schon auf das neue Musical „Romeo & Julia“ aufmerksam gemacht, das am 19. März 2023 Weltpremiere im Theater des Westens in Berlin haben wird.

Ich hatte Gelegenheit, mit den beiden ein tolles Telefongespräch zu führen, welches ich sehr genossen habe. Natürlich habe ich erst einmal nachgefragt, ob sie nicht noch einmal für den ESC starten wollen, denn immerhin hatten sie mit „Rosenstolz“ und dem Song „Herzensschöner“ 1998 an der deutschen Vorentscheidung teilgenommen und einen hervorragenden zweiten Platz belegt.

Ulf und Peter sagten mir direkt voller Freude, dass sie den ESC lieben und vor allem große „ABBA“-Fans sind, die bekanntlich 1974 für Schweden mit „Waterloo“ den ESC gewannen. Peter ließ mich dann aber auch noch wissen, wie sehr ihm 2014 der ESC-Sieg von Conchita Wurst begeisterte.

Jedes Jahr denken die beiden immer wieder darüber nach, ob man was für den ESC machen könnte, aber immer wieder auf Eis gelegt, denn sie haben so viele Projekte und Termine, dass es an der nötigen Zeit für den ESC fehlt. Denn, so sagte Ulf, wenn sie sich dafür entscheiden, dann nur, wenn sie 100-prozentig Zeit dafür haben. Diese Antwort gefiel mir sehr, denn man kann nicht mal nebenbei eben mal bei dem größten Musikfestival mitwirken, sondern muss voller Enthusiasmus dafür brennen.

 Das Theater des Westens.
Das Theater des Westens. Foto: Peter Bergener
  • Isaak hat es geschafft.
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Isaak überzeugt die Jurys und Publikum
  • Marie Reim und Peter Bergener.
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Marie Reim: Mit einem Schlager nach Malmö
  • Max Mutzke.
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Max Mutzke feiert nach 20 Jahren ESC-Comeback

Dass sie das bei ihren Projekten durchziehen, merkt man sofort, wenn man mit ihnen persönlich spricht, und spürt das Feuer in ihnen und zurzeit vor allem für das neue Musical „Romeo & Julia“. Im Sommer 2022 haben sie begonnen, im Studio die Songs des neuen Musicals zu produzieren, aber nicht nur technisch am Computer im Studio, sondern richtig klasse mit Musikern, mit Streichern und Riesen-Band - ganz hervorragend „old school“ – und sie haben jeden Augenblick der Produktion genossen. Übrigens, wenn man fragt, wer schreibt eigentlich die Texte und wer macht die Musik, dann kommt sofort die Antwort: Wir machen alles zusammen!

Das Ergebnis der Songs von „Romeo & Julia - Liebe ist alles“ kann sich wirklich sehen lassen, denn es sind auf der einen Seite sehr berührende Titel wie zum Beispiel „Ich hab keine Angst“ oder „Das Schönste“ und auf der anderen Seite sind da auch sehr lustige Songs dabei wie „Hormone“ oder „Halt Dich an die Reichen“.

<aside class="park-embed-html"> <iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/IpMZ1J2coWE?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture; web-share" allowfullscreen title="Peter Plate &amp; Ulf Leo Sommer &amp; Joshua Lange - Ich habe keine Angst feat. Yasmina Hempel"></iframe> </aside>
Dieses Element enthält Daten von YouTube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Ich bin begeistert von den Liedern rundum der größten Liebesgeschichte aller Zeiten. „Romeo & Julia“: hochkomödiantisch, aber auch hochdramatisch und musikalisch eine Top-Arbeit von Ulf Leo Sommer und Peter Plate! Das neue Video „Ich habe keine Angst“, gesungen von der talentierten Yasmina Hempel, ist ein super Beispiel der Songs des Musicals.

Ich kann es kaum erwarten, das Musical live in Berlin zu sehen. Ich sende ganz viele musikalische Grüße, Euer Euro-Music-Peter! PS: Liebe ist alles!