Kommentar

„Und die Bürger haben – was