WSW verlängern Vertrag mit dem WSV
WSW verlängern Vertrag mit dem WSV

Fußball-Regionalliga WSW verlängern Vertrag mit dem WSV

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) bleiben zwei weitere Jahre Sponsor des Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV. Beide Seiten haben am Montag (17. Juni 2024) eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Über die Höhe der finanziellen Zuwendung wurde Stillschweigen vereinbart.

29. Drachenboot-Festival auf dem Stausee
29. Drachenboot-Festival auf dem Stausee

Freitag und Samstag in Beyenburg 29. Drachenboot-Festival auf dem Stausee

Am Wochenende geht es wieder hoch her auf dem Beyenburger Stausee: Zum 29. Mal findet dort das Bergische Drachenbootfest statt. Am Freitag (21. Juni 2024) starten Schulklassen beim 19. WSW-Schülercup, am Samstag (22. Juni) sind Firmen- und Funteams an der Reihe.

WSV holt jungen Stürmer mit großem Namen
WSV holt jungen Stürmer mit großem Namen

Fußball-RegionalligaWSV holt jungen Stürmer mit großem Namen

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hat am Dienstag (18. Juni 2024) seinen 18. Kaderplatz für die kommende Saison vergeben. Stürmer Noel-Etienne Reck kommt aus der U19 von Rot-Weiß Essen an die Wupper.

WSV-Trainer Klingbeil: „Alle sind voller Tatendrang“
WSV-Trainer Klingbeil: „Alle sind voller Tatendrang“

Fußball-Regionalliga WSV-Trainer Klingbeil: „Alle sind voller Tatendrang“

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV nimmt am Sonntag (23. Juni 2024) das Training wieder auf – mit einem ob der finanziellen Zwänge deutlich veränderten Kader und dadurch auch einer anderen Zielsetzung. Der neue Cheftrainer René Klingbeil (43) geht die Aufgabe trotzdem optimistisch an.

Von Jörn Koldehoff
UEFA-Präsident Čeferin besucht Slowenen im Zoo-Stadion
UEFA-Präsident Čeferin besucht Slowenen im Zoo-Stadion

Europameisterschaft 2024 UEFA-Präsident Čeferin besucht Slowenen im Zoo-Stadion

Hoher Sport-Besuch im Wuppertaler Stadion am Zoo: UEFA-Präsident Aleksander Čeferin hat am Montagvormittag (17. Juni 2024) der slowenischen Fußball-Nationalmannschaft einen Besuch abgestattet.

Von Jörn Koldehoff
Sport-Archiv