Auch das große UNICEF-Fest auf dem Rott findet nicht statt