Direkt zu

Die aktuelle Rundschau – jetzt schon online
Bilder

e-Paper

e-Paper

  • Laurentiusplatz: Mehrheit für autofreien Abschnitt
    Friedrich-Ebert-Straße : Laurentiusplatz: Mehrheit für autofreien Abschnitt

    Die Stadt Wuppertal hat am Donnerstag (18. August 2022) die Ergebnisse zum Modellversuch autofreie Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe des Laurentiusplatzes an die Politik übergeben. Am 24. August entscheidet die Bezirksvertretung Elberfeld darüber, ob die Fußgängerzone dauerhaft eingerichtet werden soll. In den Umfragen habe sich eine Mehrheit dafür entschieden, heißt es aus dem Rathaus.

  • Säureangriff: Zwölf Jahre Haft für Angeklagten
    Prozess vor dem Landgericht : Säureangriff: Zwölf Jahre Haft für Angeklagten

    Vor dem Wuppertaler Landgericht ist am Donnerstagmittag (18. Juni 2022) im Prozess um den Säureangriff auf den ehemaligen Innogy-Manager Bernhard Günther das Urteil verkündet worden. Der Angeklagte wurde unter anderem wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung einer zwölfjährigen Haftstrafe verurteilt.

  • Metaphysics: „In der Schwebebahn unplugged performen“
    Rapper Herbert Qwela Schwamborn : Metaphysics: „In der Schwebebahn unplugged performen“

    Am Freitagabend (19. August 2022) findet in Remscheid ein großer Auftritt und irgendwie auch ein Heimspiel statt. Denn einer der „Söhne Mannheims“, die um 20:15 Uhr auf dem Schützenplatz auftreten, ist mittlerweile seit vielen Jahren ein Kind Wuppertals. Der Rapper Herbert Qwela Schwamborn ist „Metaphysics“. Mit Redakteurin Nina Bossy spricht er über seine Herkunft, seine Musik und über ganz viel Wuppertalliebe.

Weitere Artikel

Sport

Weitere Artikel

Stadtteile

Weitere Artikel