1. Eurovision

ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener: Nico Suave

ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Die Welt und das „Team Liebe“

„Hallo Welt, wie geht’s dir? Warum so down? Warum gibst du negativen Vibes nur so viel Raum?“ Wir alle stellen uns diese Fragen, aber in dem Song „Hallo Welt“ werden sie auf den Punkt gebracht: eine Hymne, ein flammender Appell, sich nicht unterkriegen zu lassen von all der Negativität, die uns jeden Tag umgibt.

Gesungen wird dieses Lied von Nico Suave, der zusammen mit dem „Team Liebe“ am 4. März 2022 um das heißbegehrte deutsche Ticket für das  ESC-Finale bemüht. „Hallo Welt“ wurde von der ESC-Fachjury für den deutschen Vorentscheid nominiert und wird live am nächsten Freitag mit weiteren fünf Kandidatinnen und Kandidaten in der Sendung „Germany 12 points“ auftreten.

Das Besondere an dem Song ist nicht nur die Botschaft in dem Song. „Hallo Welt“ ist der einzige deutschsprachige Song der diesjährigen Vorentscheidung. Seit 2018 und der Gruppe „Voxxclub“ hat es kein deutschsprachiges Lied in den deutschen Vorentscheid geschafft.  

Der Wahl-Hamburger Nico Suave rappt seitdem er 16 Jahre alt ist und hat bereits fünf Studioalben veröffentlicht. Nun geht es also Schlag auf Schlag für ihn, denn nachdem er Ende Januar sein mit Spannung erwartetes neues Album „Gute Neuigkeiten“ veröffentlichte, ließen die buchstäblich nächsten „Gute(n) Neuigkeiten“ nicht lange auf sich warten. Ich meine die „Good news“ vom NDR, dass es der Musiker mit seinem Song „Hallo Welt“ in den deutschen ESC-Vorentscheid geschafft hat. Glückwunsch!

  • Links das Werk aus dem Jahr
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Alexa Feser: Alles andere als der Code 404
  • Sie wollen Deutschland beim ESC 2022
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Die Fans können wieder mitvoten
  • Mahmood beim ESC 2019 in Tel
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Mahmood: Ein absoluter Ausnahmekünstler

Nico wird mit seinem „Team Liebe““ gemeinsam auf der Bühne stehen und hinter diesem Team stecken seine musikalischen Freunde: NKSN, Buket Keskin und EMY.  

Nichts Ungewöhnliches für Nico ist, dass er mit anderen Künstlern auftritt, denn er ist ein absoluter Meister der Kollaborationen. Dies beweist er auch wieder auf seinem neuen Album z.B. mit den Songs „Gedankenmillionäre“ mit Johannes Oerding, „Camouflage“ mit Emy oder „Beste Version“ mit Jeanette Biedermann. Insgesamt beinhaltet das Album 14 interessante und sehr hörenswerte Songs. Da das Album jedoch schon vor der Bekanntgabe der ESC-Nominierung veröffentlicht wurde, beinhaltet die CD leider nicht den Beitrag „Hallo Welt". Aber hier könnt Ihr Euch das Video anschauen:

Nico Suave & Team Liebe - Hallo Welt

Ich drücke Nico Suave und seinem „Liebes-Team“ die Daumen und wünsche ihm und auch den anderen Kandidatinnen und Kandidaten der deutschen Vorentscheidung Malik Harris, Felicia Lu, eros atomus, Emily Roberts und Maël & Jona viel Glück. Möge der beste Song im Vorentscheid gewinnen und hoffen wir auf „Germany 12 points“ im Finale des ESC 2022.

Euch allen viele musikalische Grüße vom Euro-Music-Peter!