Ostersbaum Wuppertal: Kellerbrand in der Stuttbergstraße

Stuttbergstraße : Erneut Kellerbrand am Ostersbaum

Am frühen Freitagmorgen (30. August 2019) gegen 3.24 Uhr kam es an der Stuttbergstraße am Ostersbaum zu einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses. Das Feuer schwelte an drei verschiedenen Stellen.

Nach Eintreffen der Einsatzkräfte konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung konnte die Feuerwehr nur mit Atemschutzmasken vorgehen. Das Treppenhaus war stark verqualmt, an mehreren Stellen kamen Belüftungsgeräte zum Einsatz.

Die noch in den Wohnungen befindlichen Menschen wurden erst nach Entrauchung des Treppenhauses nach draußen geführt. Insgesamt mussten sechs Bewohner vom Rettungsdienst versorgt werden, zwei von ihnen kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt.

Erst vor zwei Tagen war es im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Ewaldstraße am Ostersbaum in Elberfeld zu einem Brand gekommen. Die Polizei geht in diesem Fall von Brandstiftung aus. Mehr dazu hier.

Mehr von Wuppertaler Rundschau