1. Lokales

Digitale Veranstaltung: Integration und Migration in Wuppertal

Digitale Veranstaltung : Integration und Migration in Wuppertal

Das Haus der Integration lädt für Montag (19. April 2021) von 17.30 bis 19 Uhr zu einer digitalen Informations- und Austauschveranstaltung mit dem Titel „Integration und Migration in Wuppertal: Welche Entwicklungen gibt es in Wuppertal in Sachen Integration und Migration? – Ein Bericht aus dem Haus der Integration“ ein. Sie richtet sich an interessierte Bürgerinnen und Bürger, Multiplikatoren, Vereine und Initiativen in Wuppertal.

Die Veranstaltung ist Teil einer Reihe und wird von Hans-Jürgen Lemmer (Leiter des Ressorts für Zuwanderung und Integration / Leiter des Hauses der Integration) sowie dem Vorstandvorsitzenden des Jobcenters Wuppertal, Thomas Lenz, eröffnet. Neben einem kurzen Einblick über die Arbeit des Hauses sowie einem aktuellen Bericht über die Entwicklungen und Herausforderungen in Sachen Integration und Migration in Wuppertal möchten die Führungskräfte auch Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer rund um das Thema Integration und Migration in Wuppertal beantworten.

Weitere digitale Veranstaltungen aus dem Haus der Integration (zum Beispiel mit den Teams der Ausländerbehörde, Flüchtlings- und Integrationsarbeit und Sprache und Beruf) folgen in den nächsten Monaten. Das Ziel ist es, über die Angebote des Ressorts für Zuwanderung und Integration zu informieren und einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen aus den Bereichen Asyl, Aufenthalt und Integrationsarbeit zu geben.

  • Die Veranstaltung findet in digitaler Form
    Digitale Veranstaltung : Integration und Migration in Wuppertal
  • Symbolbild.
    Stadtbibliothek Wuppertal : Endlich wieder vorlesen!
  • Das Logo des Bürgerbudgets.
    Ideen gesucht : Bürgerbudget 2021: Frist verlängert

Die Veranstaltung findet in digitaler Form per „GoToMeeting“ statt. Die Teilnehmenden benötigen ein Laptop/Tablet oder ein Smartphone und eine E-Mail-Adresse. Der Link mit weiteren Informationen wird nach Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Anmelden können sich Interessierte mit ihrem Nachnamen, Vornamen, der E-Mailadresse, Funktion und Organisationsname über folgende E-Mailadresse: anmeldung.integration@stadt.wuppertal.de

Für weitere Fragen steht Alpine Nazaryan-Pappos vom Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Wuppertal zur Verfügung: hier klicken!