1. Lokales

Auto überschlägt sich bei Unfall in Wuppertal

Oberbergische Straße : Auto überschlägt sich bei Unfall

Ein Unfall mit zwei Verletzten ereignete sich am Dienstag (29. September 2020) gegen 11.50 Uhr auf der Oberbergischen Straße in Wuppertal-Barmen. Ein Auto überschlug sich, blieb auf dem Dach liegen.

Ein 86-jähriger Wuppertaler kam vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls mit seinem Ford von der Straße ab, überfuhr eine Grünfläche, überschlug sich mit seinem Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen.

Sowohl er, als auch seine 85-jährige Beifahrerin mussten von der Feuerwehr aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall schwere, seine Mitfahrerin leichte Verletzungen. Der Schaden wird auf etwa 18.000 Euro geschätzt.

Die Oberbergische Straße blieb für etwa eine Stunde für die Unfallaufnahme gesperrt.