Auf der Flucht gefasst

Auf der Flucht gefasst

Die Wuppertaler Polizei hat am Donnerstagabend (15. Januar 2015) in der Straße Metzmachersrath einen Einbrecher festgenommen.

Bewohner eines Hauses hatten gegen 19.20 Uhr in einem Nebenzimmer verdächtige Geräusche gehört. Als sie nachschauten, entdeckten sie einen Mann, der eine Tür aufhebelte. Er ergriff die Flucht und lief mit einer zweiten Person in Richtung Westfalenweg.

Alarmierte Polizeikräfte stießen während der Fahndung auf zwei Personen, von denen eine verhaftet werden konnte. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 41-jährigen Mann aus Wuppertal. Er wurde einem Haftrichter vorgeführt.

Die Ermittlungen zum Komplizen dauern an.

Mehr von Wuppertaler Rundschau