26-Jährige kollidiert mit Verkehrsinsel

26-Jährige kollidiert mit Verkehrsinsel

Am Donnerstag (15. Januar 2015) befuhr eine 26-jährige Fiat-Fahrerin gegen 19.30 Uhr den Otto-Hausmann-Ring in Richtung Varresbecker Straße. In Höhe eines Lebensmittelmarktes kollidierte sie aus unbekannten Gründen mit er Mittelinsel.

Die junge Frau zog sich durch den Unfall schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär blieb. Die Beamten schätzten den entstandenen Sachschaden auf rund 6.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Mehr von Wuppertaler Rundschau