Überfall auf Tankstelle Sternenberg

Überfall auf Tankstelle Sternenberg

Am Mittwochabend (14. Januar 2015) raubte ein Unbekannter die Tankstelle an der Autobahnraststätte Sternenberg Süd an der A 46 in Wuppertal aus.

Ein maskierter Räuber stürmte gegen 21 Uhr in den Verkaufsraum, bedrohte den Angestellten (66 Jahre) und einen weiteren Kunden mit einer Schusswaffe und forderte Bares. Mit dem Geld aus der Kasse flüchtete der Mann in Richtung Gennebrecker Straße.

Zur Fahndung setzte die Polizei unter anderem auch einen Hubschrauber und einen Spürhund ein. Der flüchtige Räuber kann wie folgt beschrieben werden: zirka 1,85 Meter groß, 90 bis 95 Kilogramm schwer, bekleidet mit einer dunklen Hose, schwarzen Jacke, grauer Kapuze und Strumpfmaske über dem Gesicht. Der Mann sprach mit Akzent.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.