1. Gesundheit

HIV-Test im Wuppertaler Gesundheitsamt wieder möglich

Mit Termin : HIV-Test im Gesundheitsamt wieder möglich

Das Wuppertaler Gesundheitsamt fährt inzwischen langsam mehrere Servicebereiche wieder hoch. Dazu gehören HIV-Tests und Tests auf andere Geschlechtskrankheiten. Ab Montag (13. Juli 2020) sind sie wieder möglich. Anders als vor der Corona-Pandemie muss nun aber ein Termin vereinbart werden.

Eine weitere Änderung: Es muss ein verschlossener Briefumschlag mit Kontaktdaten mitgebracht werden. „Die Tests bleiben zwar anonym, aber sollte es doch zu einem Corona-Verdachtsfall im Zusammenhang mit dem Test kommen, werden die Kontaktdaten benötigt, um über eine Corona-Infektion zu informieren“, so das Gesundheitsamt. Ohne Corona-Verdacht werde Umschlag nach vier Wochen ungeöffnet vernichtet. Außerdem muss beim Test ein Mund-Nasenschutz getragen werden.

Termine für einen Test gibt es unter der Service-Center-Nummer 0202 / 563-0. Nähere Informationen: hier klicken!