1. Wahl

Wuppertal I: Lindh bislang einziger SPD-Bundestagskandidat

Bundestagswahl 2021 : Wuppertal I: Lindh bislang einziger SPD-Kandidat

Die SPD wählt ihre Kandidatin oder ihren Kandidaten für den Bundestagswahlkreis 102 (Wuppertal I) am kommenden Wochenende (19. und 20. Februar 2021). Wunschkandidat des Vorstands ist der amtierende Bundestagsabgeordneter Helge Lindh, der bislang einzige Bewerber ist.

Die offizielle Wahl findet am Samstag von 10 bis 16 Uhr in der Aula der städtischen Gesamtschule Langerfeld statt. Im Halbstundentakt werden die Delegierten der einzelnen SPD-Ortsvereine aufgerufen, dort ihre Stimme abzugeben. Das Ergebnis wird ihnen digital mitgeteilt – gegen 19 Uhr im zweiten Teil einer Digitalkonferenz.

Diese beginnt am Freitag um 19 Uhr. Dabei werden die Formalitäten abgehandelt sowie die Bewerberinnen und Bewerber vorgestellt. „Wir haben uns bewusst für eine hybride Aufstellungskonferenz entschieden, um als Partei unseren Teil zu den notwendigen allgemeinen Kontaktbeschränkungen beitragen zu können“, so der Wuppertaler SPD-Vorsitzende Servet Köksal. Ende Januar hat der Deutsche Bundestag mit Blick auf die Corona-Pandemie eine Verordnung beschlossen. Sie erlaubt es den Parteien, die Aufstellungsversammlungen nicht als Präsenzveranstaltungen durchzuführen.