"Die blaue Wand" in der City

"Die blaue Wand" in der City

Der Handball-Bundesligist Bergischer HC wirbt momentan mit einem großen Banner an der Fassade der Wuppertaler Galeria Kaufhof für die Heimspiele in der Uni-Halle und der Klingenhalle.

Mindestens vier Wochen lang grüßen Maximilian Weiß, Viktor Szilagyi und Kristian Nippes dabei von dem 10x12 Meter großen Plakat. Das Motto "Die blaue Wand" gilt als Synonym für die Kulisse, die das Team zu Siegen tragen soll.

"Wir bedanken uns bei allen Partnern, die uns bei der kurzfristigen und beeindruckenden Umsetzung der Aktion unterstützt haben — bei der Galeria Kaufhof für die Bereitstellung der Werbefläche in absoluter Toplage, sowie bei der Gottfried Schultz GmbH und Fahnen Herold für die Produktion und Platzierung der Blauen Wand an zentralster Stelle in Wuppertal-Elberfeld", so der BHC-Marketingverantwortliche Philipp Tychy.