Elberfeld: Frau überfallen

Elberfeld : Frau überfallen

Eine Frau ist am Donnerstag (31. Mai 2018) an der Bundesallee überfallen worden. Die 29-Jährige war auf dem Weg nach Hause, als ihr ein Unbekannter auf dem Parkplatz an der Ecke zur Alsenstraße die Handtasche entriss.

Der Räuber flüchtete in Richtung Robert-Daum-Platz. Sein Opfer erlitt Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Täter ist etwa 180 cm groß und 30 Jahre alt. Er trug schwarze Kleidung und eine dunkle Kappe auf dem Kopf.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284-0 in Verbindung zu setzen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau