Barmen: Geschlagen und bestohlen

Barmen : Geschlagen und bestohlen

Am Reppkotten in Barmen ist ein 15-Jähriger am Donnerstag (31. Mai 2018) gegen 21.35 Uhr bestohlen worden.

Zwei unbekannte Jugendliche sprachen den Schüler, der in Begleitung seines 14-jährigen Freundes unterwegs war, an. Einer der Täter schlug den 15-Jährigen und stahl das Mobiltelefon und seine Armbanduhr.

Der Haupttäter ist etwa 15 Jahre alt und 175 bis 180 cm groß. Er hat kurze, schwarze Haare und trug ein schwarzes Oberteil. Der zweite Täter ist 185 cm groß und hat rotblonde Haare. Er war mit einem weißen T-Shirt und einer kurze Hose bekleidet.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284-0 entgegen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau