1. Lokales

Mann in der Innenstadt von Wuppertal-Barmen attackiert und bestohlen

Barmen : Erst geschlagen, dann bestohlen

Ein 31 Jahre alter Mann ist am Samstag (12. September 2020) um 4:40 Uhr in Barmen angegriffen und bestohlen worden.

Die Täter schlugen ihm nach Polizeiangaben mehrfach ins Gesicht und entwendeten sein Handy. Danach liefen sie in Richtung Innenstadt weg.

Die drei Männer sind zwischen 180 cm und 190 cm groß. Einer hat eine schlanke, ein weiterer eine kräftigere Figur. Sie trugen dunkle Sportkleidung, einer von ihnen mit weißen Streifen. Die Polizei bittet Zeuginnen und Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.