1. Lokales

Raub an Bushaltestelle in Wuppertal am Alter Markt

Alter Markt : Raub an Bushaltestelle

Am Montag (2. November 2020) kam es an einer Bushaltestelle am Alten Markt in Barmen zu einem Raub.

Als ein 50-Jähriger am Montag (2. November 2020) um 7:55 Uhr an der Haltestelle auf einen Bus wartete, schubsten ihn zwei Jugendliche. Dabei stahlen sie ihm das Portemonnaie aus der Gesäßtasche und flüchteten anschließend in die Barmer Innenstadt.

Die Räuber sind circa 14 bis 16 Jahre alt und haben schwarze Haare. Einer führte einen Rucksack mit sich. Der andere trugeine dunkle Kappe auf dem Kopf. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202 / 284-0 zu melden.