1. Lokales

Die Wuppertaler Stadtmission verschiebt Jubiläum

Erst 2021 : Die Stadtmission verschiebt Jubiläum

Die Wuppertaler Stadtmisison verschiebt ihren Festgottesdienst zum 100-jährigen Bestehen wegen Corona auf das kommende Jahr. Einen konkreten Termin gibt es dafür aber noch nicht.

Der Gottesdienst für Blinde und Sehbehinderte am 8. November findet allerdings wie geplant um 17 Uhr in der Elberfelder City-Kirche am Kirchplatz statt. Der Aktionstag rund um das Thema Sehbehinderung von 14 bis 18 Uhr fällt jedoch aus.

Die Stadtmission hat eine eigene Hausaufgabenhilfe und kümmert sich unter anderem auch um die Arbeit mit Geflüchteten, um Schausteller und organisiert Angebote für Blinde und Sehbehinderte. Alles Informationen stehen auf www.wuppertaler-stadtmission.de