Von der Heydt-Museum Workshop: Faszination dreidimensionale Form

Wuppertal · Im Wuppertaler Von der Heydt-Museum findet am Freitag (17. März 2023) von 16:30 bis 19:30 Uhr ein Workshop mit dem Titel „Faszination dreidimensionale Form“ statt.

 Blick in die Ausstellung.

Blick in die Ausstellung.

Foto: VDHM

In der Ausstellung „Zero, Pop und Minimal" finden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Anleitung der Bildenden Künstlerin Anke Büttner Inspiration in bildhauerischen Werken der expressiven Figuration. Entdeckungen wie etwa Werke von Adelheid Horschik und Shinkichi Tajiri sind auch darunter, Künstlerinnen und Künstler, die bereits in den in den 1950er Jahren zur lebhaften Szene in Wuppertal gehörten.

Der Fokus liegt auf der Wirkung der Werke. Nach vorherigen Skizzen wird im Museumsatelier aus verschiedenen Materialien spielerisch Neues gebaut: mit Draht „gezeichnet“, neue Perspektiven gefunden und mit verschiedenen Pappen und Draht gestaltet, gerissen, geschnitten und gesteckt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort