1. Kultur

Deniz Yücel tritt live in der „börse“ in Wuppertal auf

Welt-Korrespondent liest aus seinem Buch : Deniz Yücel live in der „börse“

2017 sorgte die ein Jahr lang dauernde Inhaftierung des „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel in der Türkei für eine beispiellose Solidaritätsbewegung unter dem Motto „Free Deniz“ – und eine schwere diplomatische Krise.

Yücel hat über diese Zeit, die Vorgeschichte(n) und viele Aspekte mehr das sehr persönliche Buch „Agentterrorist“ geschrieben. Am Montag (25. November 2019) stellt der Journalist das Buch um 19.30 Uhr in der „börse“ (Wolkenburg 100) vor – und berichtet live über seine Erfahrungen und Erlebnisse.

Der Eintritt kostet an der Abendkase 15 Euro, im Vorverkauf auf www.wuppertal-live.de 11 Euro.