Bundesbahn-Jugendorchester Wuppertal zu Besuch in Frankreich

Konzertreise : Bundesbahn-Jugendorchester zu Besuch in Frankreich

Anlässlich des 170-jährigen Bestehens der Eisenbahnlinie Paris-Kehl ist das Jugendorchester des Bundesbahnorchester-Wuppertal zusammen mit der Jugend des Musikkorps Hohenbudberg in den Herbstferien einer Einladung nach Frankreich gefolgt.

Zusammen mit vier weiteren französischen Jugendorchestern der Eisenbahner Frankreichs wurden vier Tage intensiv im Internat von Ozoir-la-Ferrière geprobt. Das erfolgreiche Ergebnis waren dann in der Kirche von Vaires-sur-Marne in einem wundervollen Gemeinschaftskonzert Ende Oktober zu hören. Zum Abschluss des Treffens stand noch der Besuch der Pariser Oper an, bevor es wieder zurück nach Wuppertal ging.

Die gemeinsame Woche hat zu neuen Freundschaften geführt. Gemeinsame Musikprojekte sind bereits in Planung.

Mehr von Wuppertaler Rundschau