Hip Hop aus Wuppertal: Ben kommt auf die Kinoleinwand

Wuppertaler Hip-Hop-Tänzer : Ben kommt auf die Kinoleinwand

Der Wuppertaler Ben Wichert, einer der weltweit besten Hip-Hop-Tänzer sowie Gründer und Leiter der Dance-Location „Urban Art Complex“ an der Zollstraße 11, wird im kommenden Jahr auch auf der Kinoleinwand zu sehen sein.

Wichert ist als einer der drei Hauptdarsteller und als Tänzer namens Jay im Film „Fly“ dabei, der von der renommierten Produktionsfirma „Rat Pack“ realisiert wird. Gedreht wird von jetzt an bis Mitte Januar 2020 in Berlin unter der Regie von Katja von Gamier. Die Hauptrolle hat Svenja Jung, Trägerin des Titels „Beste deutsche Nachwuchsschauspielerin 2019“.

Über den Film heißt es auf www.moviepilot.de: „In ,Fly’ muss Gefängnisinsassin Bex gegen ihren Willen einen Tanzkurs belegen – als Resozialisierungsmaßnahme. Ihr Lehrer Karim hat es anfangs nicht leicht mit ihr, doch nach und nach fangen die beiden an, sich zu verstehen. Bex’ neuer Freund hat allerdings ein dunkles Geheimnis.“

Mehr von Wuppertaler Rundschau