1. Eurovision

ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener

ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Rauschende Premiere nach dem Ortswechsel

Der Mai 2023 hat es in sich! Nach dem musikalischen Ereignis in Liverpool gab es direkt den nächsten musikalischen Höhepunkt in Füssen. Wie ich Euch bereits im vergangenen Artikel mitteilte, haben mich Ralph Siegel und seine Frau Laura ins Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen zur „Wiederwelturaufführung“ des Musicals „Ein bisschen Frieden – Summer of Love“ eingeladen.

Ursprünglich hieß das Musical ja „‘n bisschen Frieden – Rock'n Roll Summer" und hatte im Herbst vergangenen Jahres eine Premiere in Duisburg. Es wurde kurz darauf wieder abgesetzt, da es offenbar Unstimmigkeiten mit dem Veranstalter gab. Ralph und sein gesamtes Team haben das Stück überarbeitet. Heraus kam eine grandiose Aufführung im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen, die mit minutenlangem Beifall vom begeisterten Publikum belohnt wurde. Dem Stück tat auch die neue Halle in Füssen sehr gut: Technisch war die Bühne um Welten besser ausgerüstet als in Duisburg. (Bilder:)

Ich kenne Ralph so gut, dass ich sagen kann, dass, wenn er sich für was entscheidet, er es mit vollem Engagement und musikalischer Hingabe macht. Das ganze Stück ist nicht nur „von“ Ralph – es „ist“ Ralph Siegel durch und durch. Jeder Song im Musical trägt seine leidenschaftliche Handschrift!

Viele prominente Gäste hatten er und seine Frau zur Premiere eingeladen, die auch von dem Stück begeistert waren. Allen voran natürlich Nicole, die auch an dem Abend vor Ort in Füssen war. Ihr gefiel, dass das Stück den Namen ihres ESC-Sieger-Songs „Ein bisschen Frieden“ trägt. Nicole und Ralph sowie der Texter Bernd Meinunger haben mit diesem Song 1982 den ESC gewonnen und deutsche Musik-Geschichte geschrieben.

  • Isaak hat es geschafft.
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Isaak überzeugt die Jurys und Publikum
  • Marie Reim und Peter Bergener.
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Marie Reim: Mit einem Schlager nach Malmö
  • Max Mutzke.
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Max Mutzke feiert nach 20 Jahren ESC-Comeback

Doch auch wenn es der Titel des Musicals vermuten lässt, das Stück handelt nicht vom ESC, sondern von einem jungen Paar, das 1979 zu Zeiten des Kalten Krieges zusammenzufinden versucht. Dabei wird sich das Stück über mehrere Jahrzehnte erstrecken. Die Story anhand einer Ost-West-Liebe erzählt 50 Jahre deutsche Geschichte mit alten und neuen Siegel-Songs.

Ich kann Euch das Musical von Ralph Siegel ans Herz legen – einem Musical voller Träume, Leidenschaft, Musik, Liebe und vor allem guter Laune. Viele musikalische Grüße und frohe Pfingsttage, Euer Euro-Music-Peter!