1. Eurovision

ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener

ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Einmal „12 Punkte“ dürften sicher sein ...

Ben Dolic startet für Deutschland beim „Eurovision Song Contest 2020“ in Rotterdam. Der Song „Violent Thing“ wurde diesmal von zwei Jurys ausgewählt – ohne das sonst traditionelle Zuschauervoring.

Dolic kam am 4. Mai 1997 in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana zur Welt. Seine musikalische Karriere begann früh: Schon mit zwölf Jahren stand er bei der slowenischen Version von „Das Supertalent" auf der Bühne und schaffte es bis ins Halbfinale. Da dürften zwölf Punkte aus Slowenien sicher sein.

Ben Dolic - Violent Thing