1. Wirtschaft

Kostenfreies Web-Seminar für Frauen: „Digital und innovativ“

„Digital und innovativ“ : Kostenfreies Web-Seminar für Frauen

Neue Wege gehen in der Personalsuche – zu diesem Thema bietet das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bergisches Städtedreieck am Donnerstag (29. April 2021) von 15 bis 17 Uhr eine Online-Veranstaltung an. Das Web-Seminar trägt den Titel „Digital und innovativ: Zukunft mit Frauen in MINT und Handwerk – Ideen in der Pandemie“

Dr. Ulrike Struwe, Geschäftsführerin von „kompetenzz: Technik, Diversity, Chancengleichheit“ liefert praxisnahe Tipps und übertragbare Lösungsansätze dafür, wie sich Unternehmen attraktiv präsentieren können.

Im Austausch mit anderen Unternehmen geht es um die Herausforderungen der Betriebe in der Pandemie, um digitale Konzepte im Recruiting und die Einarbeitung auf Distanz.

Katrin Schmitz von der „netzkern AG“ berichtet aus ihrem Arbeitsalltag über die konkreten Erfahrungen, die ihr Unternehmen gemacht hat.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet online statt. Die Zugangsdaten werden per Mail zugesendet. Die Anmeldung erfolgt per Mail an competentia.m.boutilliat@stadt.wuppertal.de. Anmeldeschluss ist der 28. April 2021.

Mehr Informationen gibt es unter www.bergisch-competentia.de.