1. Stadtteile
  2. Heckinghausen - Oberbarmen

SEK-Einsatz in Wuppertal-Oberbarmen: Randalierer überwältigt

Oberbarmen : SEK-Einsatz: Randalierer überwältigt

Ein Sondereinsatzkommando (SEK) hat am Dienstagmittag (13. Juli 2021) in der Oberbarmer Hügelstraße einen 44 Jahre alten Mann festgenommen. Er hatte zuvor in seiner Wohnung randaliert und Inventar aus dem Fenster geworfen.

Die Polizei war gegen 12 Uhr von Anwohnerinnen und Anwohnern alarmiert worden. Sie zog die Feuerwehr hinzu, die eine Drehleiter und ein Sprungkissen in Stellung brachte. Zuvor hatte der Mann zeitweise im Fensterrahmen gesessen und mit einem Messer gedroht.

Nach seiner Verhaftung wurde er medizinisch betreut. Ob er verletzt ist, steht noch nicht fest. „Maßnahmen zur Prüfung einer möglichen zwangsweisen Unterbringung in einer psychiatrischen Einrichtung dauern an“, heißt es aus dem Präsidium. Weil die Einsatzkräfte den Ort des Geschehens großräumig absperrten, kam es im Bereich Schwarzbach und Berliner Straße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Bilder: