1. Lokales

Unbekannte attackieren Mann im Wuppertaler Hauptbahnhof

Wuppertaler Hauptbahnhof : Unbekannte Männer schlagen auf 26-Jährigen ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (9./10. Mai 2020) wurde um 2.05 Uhr ein 26-Jähriger von drei unbekannten Männern im Wuppertaler Hauptbahnhof geschlagen und getreten. Die Bundespolizei leitete Ermittlungen ein.

Die unbekannten Männer schlugen solange auf den 26-Jährigen ein, bis er am Boden lag. Das Opfer schaffte es aber aufzustehen und brachte sich in einem Supermarkt im Bahnhof in Sicherheit.

Während seiner Flucht ließ der attackierte Mann seine Tasche am Tatort zurück. Die Tatverdächtigen nahmen die Tasche an sich und verließen mit ihr den Bahnhof.

Der 26-Jährige suchte im Anschluss die Wache der Bundespolizei auf und zeigte den Übergriff an. Ein Strafverfahren „gegen Unbekannt“ wurde wegen der gefährlichen Körperverletzung und des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet.

Eine Sicherung der Videoaufzeichnungen wurde veranlasst. In ärztliche Behandlung wollte sich das Opfer vor Ort nicht begeben.