1. Lokales

Mann bricht in Wuppertaler Waffengeschäft ein

Elberfeld : Mann bricht in Waffengeschäft ein

Ein Mann hat am Samstag (9. Mai 2020) gegen 15.30 Uhr die Schaufensterscheibe eines Waffengeschäftes in der Elberfelder Innenstadt eingeworfen. Er stahl aus den Auslagen mehrere Messer.

Passanten informierte die Polizei. Die Einsatzkräfte überwältigten den 25-Jährigen und nahmen ihn in Gewahrsam. Verletzt oder gefährdet wurde niemand. Der Mann wurde in eine Einrichtung für psychische Erkrankungen gebracht, um laut Polizei eine Gefährdung für sich und andere auszuschließen.