1. Leser

Zwei Preise an einem Tag...

Zwei Preise an einem Tag...

.. gab es jetzt für die Trasse. Lutz Eßrich (unser Bild), stellvertretender Vorsitzender des Vereins Wuppertalbewegung, schreibt uns dazu:

"Mit ziemlich stolzgeschwellter Brust (und schwer bepackt) kam ich am Freitag aus Köln von der Preisverleihung der Landesregierung beziehungsweise der KlimaExpo NRW zurück. Bei der Jahresveranstaltung mit Ministerpräsidentin Kraft und vier Ministern konnte ich für die Wuppertalbewegung mit ihrem Leuchtturmprojekt 'Nordbahntrasse' den 1. Preis in der Kategorie 'Mobilität' entgegennehmen. Ein bewegender Moment — da mache ich gar keinen Hehl daraus — war die völlig überraschende zusätzliche Vergabe des Publikumspreises durch Ministerin Schulze an die Wuppertalbewegung mit Standing Ovations, Effektbeleuchtung und Konfettiregen von der Hallendecke. Mehr als 350 Besucher hatten mehrheitlich mit verdeckter elektronischer Abstimmung die Nordbahntrasse als Projekt mit seinem hohen Anteil von bürgerschaftlichem Engagement auf Platz 1 gesetzt. Da ich für den Verein vor Monaten die Bewerbungsunterlagen ausgearbeitet habe, war dies für mich der emotionale Höhepunkt und die Bestätigung für unsere gemeinsame Arbeit. Damit haben wir erstmalig zwei Gewinnerpreise an einem Nachmittag erhalten können."