1. Leser

Unter die Erde legen

Unter die Erde legen

Wuppertal ist eine Großstadt. Entsprechend erwarten die Bürger in Ronsdorf für die L419 eine angemessene Lösung. Änderungswünsche sollten berücksichtigt werden. Dass die L419 untertunnelt wird, sollte selbstverständlich sein.

Der Verkehr, insbesondere der Lkw-Verkehr, auf der L419 wird zukünftig ansteigen. Die vorhandene Fläche reicht nicht mehr aus, dem ständig steigenden Straßenverkehr gerecht zu werden. Andere Städte, die von Politikern mit Weitblick regiert werden, haben das schon lange erkannt: Man löst das Problem unterirdisch. Große Parkflächen, U-Bahnen, Straßenbahnen, Autobahnen und Fußgängertunnel werden unter die Erde gelegt.

Meinhard Mesenholl, Etzelstraße

(Rundschau Verlagsgesellschaft)