1. Kultur

Wuppertals GMD Patrick Hahn gibt Taktstock ab – freiwillig​

1. Familienkonzert am Sonntag : Patrick Hahn gibt seinen Taktstock ab – freiwillig

Im ersten Familienkonzert mit dem Titel „Der Zauberstab im Orchester“ dreht sich beim Sinfonieorchester Wuppertal am Sonntag (17. September 2023) um 11 Uhr alles um den Dirigenten.

Generalmusikdirektor Patrick Hahn verrät KiKA-Moderator Juri Tetzlaff im Großen Saal der Historischen Stadthalle Wuppertal seine Tricks und erklärt, worauf es beim Dirigieren ankommt. Neben Musik von berühmten Komponisten wie Georg Friedrich Händel, Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms wartet diesmal ein ganz besonderer Gewinn auf junge und ältere Klassikfans im Publikum – der Original-Taktstock von Patrick Hahn.

Der Dirigent ist für viele Menschen ein Mysterium. Alle sehen ihn. Er steht vor dem Orchester und macht viele Bewegungen. Aber was haben sie zu bedeuten? Wie dirigiert man ein Orchester? Diesen Fragen widmet sich Patrick Hahn und Juri Tetzlaff. Gemeinsam mit dem Publikum tauchen sie ab in die Welt von Musik und Rhythmus. Ein unvergessliches Familienkonzert zum Zuhören, Mitmachen und Spaß haben für Klassikeinsteigerinnen und -einsteiger und die ganze Familie.

Zusätzlich wartet ein besonderes Gewinnspiel auf das Publikum: Generalmusikdirektor Patrick Hahn verlost im 1. Familienkonzert seinen magischen Zauberstab – den Taktstock. Kraft seiner Magie fanden schon viele verzaubernde Momente zusammen mit dem Sinfonieorchester statt. Am 17. September 2023 ist Patrick Hahn bereit, sich von seinem langjährigen Begleiter zu trennen und diesen an ein Publikumsmitglied zu verschenken.

  • Arabella Steinbacher.
    7. Sinfoniekonzert in Wuppertal : Die „Seejungfrau“ und ein Meisterwerk
  • Die Beyenburger Klosterkirche.
    Sonntag ab 17 Uhr : „Musik-Raum-Wort“ in der Klosterkirche
  • Sehen so heutige Helden aus? Robin,
    „Ulysses“ im Wuppertaler Schauspiel : Mit Batman und Robin durch Dublin

Mit Gewinnspiel, Sitzkissenzone und dem heißgeliebten Mitspielstück: Die jungen Konzertbesucherinnen und -besucher sind eingeladen, ein Kissen mitzubringen und es sich ganz vorne an der Bühne gemütlich zu machen. Wem das noch nicht nah genug ist, der kann am Gewinnspiel teilnehmen und einen von zwei Plätzen auf der Konzertbühne neben den Orchestermusikerinnen und -musiker gewinnen.

Alle jungen Nachwuchsmusikerinnen und -musiker sind außerdem eingeladen, ihre Musikinstrumente mitzubringen und neben den Profis auf der Bühne zu stehen. Zur Vorbereitung auf den großen Auftritt stehen die Noten zum Mitspielstück ab sofort auf der Website des Sinfonieorchester Wuppertal zum Download bereit.