1. Kultur

Tag der Deutschen Einheit​: Festkonzert mit „Romeo und Julia“

Tag der Deutschen Einheit : Festkonzert mit „Romeo und Julia“

Die Stadt Wuppertal begeht auch in diesem Jahr den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober mit einem Festkonzert in der Historischen Stadthalle. Das Sinfonieorchester spielt unter der Leitung von Generalmusikdirektor Patrick Hahn ab 11 Uhr im Großen Saal.

Auf dem Programm steht die Ouvertüre aus Romeo und Julia von Tschaikowski, das Concertino für Posaune und Orchester von David und die Sinfonie Nr. 6 d-Moll op. 104 von Sibelius. Das Konzert ist erneut ein Benefizkonzert. Die Einnahmen gehen in diesem Jahr an das „Zentrum für gute Taten“, das seit zehn Jahren das freiwillige Engagement in Wuppertal fördert.

Karten zum Preis von 25 Euro und 10 Euro für ermäßigte Karten sind über den Ticketanbieter „KulturKarte“ erhältlich – im Lokal am Kirchplatz 1 (Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 14 Uhr) oder über die Tickethotline unter 0202 / 563-7666.