Gesundheit: Ein Herz für Sportler

Gesundheit: Ein Herz für Sportler

Mit Kooperationen und einem umfangreichen Angebot sportmedizinischer Leistungen will das Herzzentrum Wuppertal zu einem Anlaufpunkt für Sportler mit anspruchsvollen Zielen werden. Sowohl sportmedizinische Untersuchungen als auch die aufwändigere Leistungsdiagnostik können an der Arrenberger Straße künftig abgebildet werden.

"Wir führen sinnvolle Checks durch, die Sportmediziner für ambitionierte Sportler empfehlen", sagt Prof. Dr. med. Melchior Seyfarth, Direktor der Klinik für Kardiologie. Dazu gehören Untersuchungen, die bisher nicht bekannte Erkrankungen des Herzens aufzeigen können. "Für die oder den sportlich Aktiven können wir außerdem den individuellen Leistungsstand ermitteln, um eine Leistungsentwicklung zu dokumentieren", meint Prof. Seyfarth. Auch die Erstellung eines individuellen Trainingsplans kann sinnvoll sein.

Ein EKG und eine Ultraschalluntersuchung des Herzens (Herzecho) bilden die Basis für den sportkardiologischen Check. Die Spiroergometrie (Fahrradergometrie), mit der die Belastbarkeit von Lunge und Herz-Kreislauf-System analysiert werden kann, kommt vornehmlich bei Leistungsstanderhebungen zum Einsatz. "Vom Fachwissen und von der medizinischen Ausstattung her sind wir als großes Herzzentrum mit universitärer Ausrichtung sehr breit aufgestellt", sagt Prof. Seyfarth. "Davon profitieren dann auch die Sportler, die bei uns zum Check vorbeischauen."

Dr. med. Michael T. Coll Barroso. Foto: Helios

Ein weiterer Baustein im sportkardiologischen Konzept ist die Kooperation der Kardiologie am Herzzentrum mit dem Kardiologen und Sportmediziner Dr. med. Michael T. Coll Barroso. Er ist wöchentlich im Haus und steht als Ansprechpartner zur Verfügung. "Angesprochen sind sowohl Menschen mit Herzerkrankungen, die nach einer erfolgreichen Behandlung wieder fit werden wollen, als auch aktive Breiten- und Leistungssportler, die ihren aktuellen Leistungsstand analysieren und optimieren wollen", so Dr. Coll Barroso.

Mehr von Wuppertaler Rundschau