Agaplesion Bethesda Krankenhaus: 1.000. Baby kam kurz vor Weihnachten

Agaplesion Bethesda Krankenhaus : 1.000. Baby kam kurz vor Weihnachten

Stolz hält Bahria Ezzi ihre kleine Tochter in den Armen. Nicht nur für die Familie ist die kleine Mariam ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Auch für das Ärzte- und Hebammenteam unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med.

Jürgen Hucke ist sie etwas Besonderes.

Mariam ist das 1000. Baby, das in diesem Jahr im Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal geboren wurde. Sie kam am 23. Dezember um 22.37 Uhr zur Welt. Sie wiegt 2.840 Gramm und ist 49 Zentimeter groß.

"Der Anstieg der Entbindungen bei uns zeigt zum einen den demografischen Wandel, aber eben auch die Zufriedenheit mit unserer Arbeit. Das macht uns auch ein klein wenig stolz", so Hucke, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Agaplesion Bethesda Krankenhaus.

Das gemeinnützige Krankenhaus im Westen der Stadt Wuppertal hat auf die steigenden Geburtenzahlen reagiert: Mit dem Ausbau drei neuer Kreißsäle bietet es modernste Geburtshilfe und Medizin an. Parallel wurden auch 2018 stetig die Hebammenkapazitäten erweitert.