1. Wahl

OB-Wahl in Wuppertal: Amtsinhaber Mucke mit großer Mehrheit nominiert

Kommunalwahl : Mucke-Nominierung mit großer Mehrheit

Amtsinhaber Andreas Mucke ist am Samstag (13. Juni 2020) von der Wuppertaler SPD zum offiziellen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl im September nominiert worden.

Der 53-Jährige erhielt auf dem außerordentlichen Unterbezirksparteitag in der Gesamtschule Langerfeld 101 von 104 Stimmen. Es gab zwei Nein-Stimmen und eine Enthaltung.

In seiner Rede legte Mucke das Augenmerk unter anderem auf die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft, den Arbeitsmarkt und eine umweltverträgliche Wirtschaftspolitik. Er sei bereit für die kommenden fünf Jahre.