Sonntag in Wuppertal: Bibel-Tanz bei Afrika-Messe

Barmen : Bibel-Tanz bei Afrika-Messe

Das erste Erntedankfest der Kamerunischen Katholischen Gemeinde wird am Sonntag (24. November 2019) um 11 Uhr in der Barmer Kirche St. Marien am Sankt-Martins-Weg 1 gefeiert.

Auf dem Programm steht eine etwa 80 Minuten lange Messe der „Cameroon Catholic Community“, die in St. Marien ansässig ist und das Fest mit der deutschen Gemeinde von St. Marien begeht. Organisiert wird alles von der kamerunischen Community – besonders von der „Catholic Women Association“.

Die Messe wird sowohl von einem kamerunischen als auch von einem deutschen Pastor zelebriert. Die Bibel wird dem Priester zum Vorlesen des Evangeliums in einer traditionellen Prozession tanzend überreicht. Die „Catholic Women Association“ bringt Früchte und andere Dinge zum Altar. Sie werden nach der Messe verkauft. Außerdem wird später afrikanisches Essen angeboten – und es gibt einen Basar. Das Herzstück ist das Anschneiden einer speziellen Torte der „Catholic Women Association“. Alle Erlöse des Tages gehen an die Kirche St. Marien für humanitäre Zwecke.