1. Stadtteile
  2. Südstadt

Neuer Vorschlag: „Steinbecker Tor“ in Wuppertal mit grünem Dach

Südstadt : Neuer Vorschlag: „Steinbecker Tor“ mit grünem Dach

In die Diskussion um die Umgestaltung des „Steinbecker Tores“ in der Elberfelder Südstadt haben Manuel Kramm und Timon Nüsken von den „Architects for Future“ einen Alternativvorschlag präsentiert.

Sie regen eine „intensive Dachbegrünung“ an: „Dies würde bedeuten, dass auf das bisher ungenutzte Dach eine Substratschicht aufgebracht wird, die das Wachstum von ausreichend hohen Pflanzen ermöglicht, so dass diese aus dem Stadtraum auch sichtbar wahrgenommen werden können. Dadurch lässt sich nicht nur ein attraktiverer Quartierseingang schaffen, sondern auch ein neuer, biodiverser Lebensraum, der ebenso als Retentionsfläche bei Starkregenereignissen dient sowie zur Verbesserung des städtischen Mikroklimas beiträgt.“ Auch eine „Begrünung, Nutzung durch eine Photovoltaikanlage oder eine Aufstockung“ sei denkbar (mehr dazu: hier klicken!)

Zuvor hatte bereits Graffiti-Künstler Martin Heuwold eine Vision entwickelt.

Der Vorschlag von Martin Heuwold. Foto: Martin Heuwold

Umfrage: