Zwei tolle Liefersack-Tage in Wuppertal-Ronsdorf

Ronsdorf : Zwei tolle Liefersack-Tage im Stadtteil

Willkommen zum gut gefüllten Ronsdorfer Liefersack: Am Freitagabend (14. Juni 2019) bricht wieder die Zeit zur Freundschaftspflege an. Der Ronsdorfer Heimat- und Bürgerverein (HuB) richtet zum Auftakt der 22. Auflage ab 18 Uhr auf dem Bandwirkerplatz in der City den „Ronsdorfer Tisch“ aus.

Viele Gruppen, Vereine und Gemeinden bringen ihre Sitzgelegenheiten, Speisen und Getränke mit und reihen sich zu einem ganz langen „Ronsdorfer Tisch“ auf. Bierzeltgarnituren können gegen eine Kaution von zehn Euro ausgeliehen werden. Tischreservierungen sind möglich bei Julian Berges unter der Telefonnummer 0152 / 263 685 13.

Die HuB-Vorsitzende Christel Auer verspricht: „Auf eine leckere Auswahl an Speisen und Getränken sind wir gut vorbereitet. Auch in diesem Jahr werden wir wieder die schönsten Tischdekorationen auszeichnen. Die drei schönsten Tische werden jeweils mit einer Kiste Wein geehrt. Eine unabhängige Jury wird die Beurteilung und Preisverleihung vornehmen. Wir freuen uns schon jetzt auf Ideenreichtum und die wunderbaren Dekorationen.“ Um 19 Uhr ist die offizielle Eröffnung des 22. Ronsdorfer Liefersacks auf dem Bandwirkerplatz. Das Abendprogramm gestaltet DJ Tim Berger. Er lädt zum vergnüglichen Hören und Tanzen ein.

Am Samstag (15. Juni) erleben die Besucher von 11 bis 18 Uhr im Herzen Ronsdorfs, der grünen Mitte, eine bunte Vielfalt. Viele Ronsdorfer Vereine, Organisationen, Schulen, Gemeinden werden gemeinsam diesen Festtag ausrichten: Sport, Spiele für Kinder, Geschicklichkeitsspiele, Rollenrutsche, Kinderschminken, Eisenbahn, Verlosung und mehr. Ein buntes Bühnenprogramm rundet den aktionsreichen Tag ab. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Kaffee, Kuchen, Waffeln, Gegrilltes, Reibekuchen, Fisch, Wein, Sekt und noch viele internationale Köstlichkeiten.

Ohne all diese „fleißigen Geister“ könnte das Stadtteilfest nicht gelingen. Foto: Klaus-Günther Conrads

Den Samstag eröffnet um 11 Uhr die Trommelgruppe der Grundschule Echoer Straße. Die Erich-Fried-Gesamtschule schließt sich an. Um 12.45 Uhr gastiert die „German Zhen Chung Kung Fu Association“ auf dem Bandwirkerplatz. Der Kinderchor „Kunterbunt“ singt ab 14 Uhr. Gemeinsam treten Posaunenchor Ronsdorf und Bergische Musikschule ab 14.45 Uhr auf. Der Schulchor der Ferdinand-Lassalle-Straße tritt um 17 Uhr auf. Nach der für 18 Uhr vorgesehenen Auslosung der Tombola bietet DJ Tim Berger ab 19.30 Uhr Live-Musik. Das fröhliche Treiben endet um 24 Uhr.

Der Ronsdorfer Liefersack ist seit seiner Premiere ein Fest zu Gunsten gemeinnütziger und sozialer Einrichtungen im Stadtteil, dem sich der Heimat- und Bürgerverein von Herzen verbunden fühlt. Mit einer großen Kraftanstrengung der vielen Ehrenamtlichen und ungezählten Einsatzstunden engagieren sich Menschen für ihre Mitbürger.

Die Gäste sollen sich vergnügen, aber auch Geld in die Kassen spülen, denn der Gesamterlös wird an soziale Einrichtungen ausgeschüttet.

Mehr von Wuppertaler Rundschau