1. Stadtteile
  2. Langerfeld - Beyenburg

Regenbogenbrücke über der Dahler Straße in Wuppertal-Langerfeld

Langerfeld : Regenbogen über der Dahler Straße

„We believed, We‘d catch the rainbow ...“ Bereits 1975 sang Ronnie James Dio mit seiner Band Rainbow davon, den Regenbogen einfangen zu wollen. 45 Jahre später hat Wuppertal es getan. Bereits zum zweiten Mal.

Jetzt gibt es – neben der bereits vorhandenen an der Schwesternstraße – an der Dahler Straße in Langerfeld eine weitere „Lego-Brücke“ in den schillernden Farben eines Regenbogens. Im Auftrag der „Wuppertalbewegung“ entstand die Bemalung an der Brücke, über die die Schwarzbach-Trasse verläuft und in die Nordbahntrasse übergeht.

Gestaltet hat sie Graffiti- und Streetart-Künstler Martin Heuwold alias „MEGX“, der an der Schwesterstraße die weit über Wuppertals (und Deutschlands) Grenzen hinaus beachtete „Lego-Brücke“ in einer ungewöhnlichen Farben- und Kunst-Aktion realisierte. Die Kosten für das ganze Projekt trägt die „Wuppertalbewegung“.

(mivi)