1. Stadtteile
  2. Langerfeld - Beyenburg

Beyenburger Freiheit in Wuppertal: Treppe wird saniert​

Drei Wochen lang : Beyenburger Freiheit: Treppe wird saniert

Die Treppe an der Beyenburger Freiheit wird saniert und muss deshalb gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich vom Haus 42 bis zu 34. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 8. September.

„Bei einer planmäßigen Besichtigung fiel auf, dass die Stufen der zwei Treppenläufe zum Teil stark ausgebrochen und verschoben sind. Aufgrund dessen sind die Verkehrssicherheit und die Dauerhaftigkeit der Treppe beeinträchtigt. Um diese vollständig wiederherzustellen, ist eine Sanierung unumgänglich“, so die Verwaltung.

Während der Sperrung müssen Fußgängerinnen und Fußgänger als Alternative den etwa 150 Meter langen Umweg östlich über die Treppe Am Obergraben 17 nutzen. Die Kosten der und dreiwöchigen Baumaßnahme liegen bei ungefähr 6.200 Euro.