Einsätze in Beyenburg Ast auf Linienbus, Baum auf Telefonleitung

Wuppertal · Zu zwei Einsätzen in Beyenburg musste die Wuppertaler Feuerwehr wetterbedingt am Mittwochnachmittag (2. August 2023) ausrücken.

 Die Feuerwehr „befreite“ die Telefonleitung.

Die Feuerwehr „befreite“ die Telefonleitung.

Foto: Christoph Petersen

In der Kurvenstraße war ein Ast auf einen Linienbus der Oberbergischen Verkehrsgesellschaft (OVAG) gefallen. Die Feuerwehr zersägte den Ast und transportierte ihn ab. Verletzt wurde niemand. Der Bus konnte wegen der Beschädigungen seine Fahrt nicht mehr fortsetzen und wurde ausgetauscht.

Einsätze nach Sturm in Wuppertal-Beyenburg​
26 Bilder

Einsätze nach Sturm in Beyenburg

26 Bilder
Foto: Christoph Petersen

Nicht weit entfernt – am Siepenplatz – war ein Baum auf einer Telefonleitung gelandet. Die Feuerwehr setzte ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) und eine Drehleiter ein, um den Baum zu entfernen. Die Straße war währenddessen gesperrt.