Unfall auf der Schwarzbach: Wendekreis unterschätzt

Unfall auf der Schwarzbach : Wendekreis unterschätzt

In Wuppertal kam es am Mittwochabend (11. September 2019) gegen 21 Uhr in der Straße Schwarzbach zu einem Unfall mit zwei beteiligten PKW. Ein 21-jähriger Wuppertaler versuchte sein Auto zu wenden und unterschätzte dabei mutmaßlich den Wendekreis des Fahrzeugs.

Er kam quer zur Fahrbahn zum Stehen und wurde von dem PKW eines 41-Jährigen gerammt. Er war auf der Schwarzbach in Richtung Norden unterwegs.

Beide Fahrer wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden liegt bei circa 16.500 Euro. Die Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme sowie der Bergung der fahruntüchtigen Fahrzeuge gesperrt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau