1. Sport
  2. Sporttexte

Fußball-Niederrheinpokal: 0:2 in Burgaltendorf: Vohwinkeler Fehlstart

Fußball-Niederrheinpokal: 0:2 in Burgaltendorf : Vohwinkeler Fehlstart

Für den Fußball-Oberligisten FSV Vohwinkel ist der Niederrheinpokal nach der ersten Runde bereits beendet. Das Team von Trainer Marc Bach unterlag am Samstag (5. August 2017) beim klassentieferen Landesligisten SV Burgaltendorf mit 0:2 (0:1).

Damit verpasseten es die Vohwinkeler, die ab der 68. Minute nach einer gelb-roten Karte für Burgaltendorf in Überzahl waren und durch Martin Lyytek einen Elfmeter vergaben, Werbung für das Oberliga-Auftaktspiel am kommenden Sonntag (13. August 2017) gegen den Lokalrivalen Cronenberger SC zu machen.

Für den CSC geht es am Sonntag (15 Uhr) um den Einzug in die nächste Runde. Beim Bezirksligisten VfL Tönisberg wartet die etwas einfachere Aufgabe. Klarer Außenseiter ist der Bezirksligist TSV 05 Ronsdorf, der es am Sonntag um 15.30 Uhr in der Waldkampfbahn mit dem Oberligisten SC Düsseldorf-West zu tun bekommt.

Der Regionalligist WSV tritt erst am Mittwoch (9. August) um 19 Uhr beim Landesligisten Arminia Klosterhardt an.