1. Lokales

Wuppertaler Erich-Fried-Gesamtschule wird zur Europa-Schule

Besuch im Landtag : Erich-Fried-Gesamtschule wird zur Europa-Schule

Eine Delegation der Erich-Fried-Gesamtschule war in den Landtag Nordrhein-Westfalen eingeladen. Dort hat Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner sieben neuen Schulen das Zertifikat „Europaschule in Nordrhein-Westfalen“ überreicht.

Die Zahl der Europaschulen in Nordrhein-Westfalen steigt damit auf 244. „Geehrt wurden außerdem die zwölf im Jahr 2020 zertifizieren Europaschulen, zu denen auch unsere Schule zählt. Leider war wegen der Pandemie im letzten Jahr auf eine Auszeichnungsveranstaltung verzichtet worden“, schreibt Dagmar Jost als Europabeauftragte der Erich-Fried- Gesamtschule.

Der Besuch im landtag fand im November statt, die Insignien der Zertifizierung (Europafahne und Plakette, die die Erich-Fried Gesamtschule als Europaschule ausweisen) sei bereits vor einiger Zeit erhalten und vor der Schule und im Haupteingang für alle sichtbar platziert worden.

Dagmar Jost: „Für unsere Schule wird es in den nächsten Jahren nach der erfolgreichen Zertifizierung darum gehen, die bisher schon umgesetzten Kriterien als Europaschule auszubauen und mithilfe des durch die Gemeinschaft der Europaschulen gewährleisteten Netzwerks weitere europäische Begegnungsmöglichkeiten für unsere Schülerinnen und Schüler zu schaffen.“