1. Sport
  2. Sporttexte

Sportfreunde Dönberg: 120.000 Euro und zwei Leckereien

Dönberg : 120.000 Euro und zwei Leckereien

Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, hat in dieser Woche Wuppertal besucht. Neben einem Gespräch mit dem örtlichen Stadtsportbund besuchte sie die Sportfreunde Dönberg.

Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, hat in dieser Woche Wuppertal besucht. Neben einem Gespräch mit dem örtlichen Stadtsportbund besuchte sie auch die Sportfreunde Dönberg.

 Leckeres vom Land und vom Dönberg.
Leckeres vom Land und vom Dönberg. Foto: Christoph Petersen

Der Verein hatte 120.000 Euro aus dem NRW-Programm „Moderne Sportstätten 2022“ erhalten, um das marode Vereinsheim zu sanieren. Anschließend unterhielt sich Milz mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Utopiastadt, dem „Engagement des Monats Juli 2021“.