Wuppertal: Angefahrene Seniorin erlag ihren Verletzungen

Barmen : Angefahrene Seniorin erlag ihren Verletzungen

Die 81-jährige Wuppertalerin, die am 22. August 2019 auf der Freiligrathstraße von einem Auto erfasst worden, ist tot.

Die Frau, die zu Fuß unterwegs war, erlag nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend in einem Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zum Hergang laufen an.

Die Seniorin war laut Polizei offenbar auf die Fahrbahn getreten, ohne auf den Verkehr zu achten. Eine 28-jährige Wuppertalerin, die mit ihrem Suzuki in Richtung Ganghoferstraße unterwegs war, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Mehr von Wuppertaler Rundschau