Veranstaltung in der VHS Viele Infos zu den Heizkostenabrechnungen

Wuppertal · Wie man Heizkostenabrechnungen richtig einschätzen kann und eventuelle Unregelmäßigkeiten aufdeckt, wird ab 11. April 2024 um 19 Uhr in der Bergischen Volkshochschule (Auer Schulstraße 20) erklärt.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: IG BAU/Tobias Seifert

Viele Mieterinnen und Mieter erhalten derzeit hohe Heizkostenabrechnungen. Sie fragen sich, ob das alles mit rechten Dingen zugeht. Andreas Wiemann vom Mieterbund Wuppertal und Stefan Bürk von der Verbraucherzentrale NRW erläutern die Zusammenhänge, diskutieren und beantworten Fragen.

„Ob Kaltverdunstung, Belegeinsicht oder Kürzungsrecht: Nach diesem Abend dürfte vielen Mieterinnen und Mietern einiges klarer sein“, versprechen sie. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.