1. Lokales

Oberbürgermeister lädt zu Gesprächsformat zur BUGA 2031

Gespräche zur BUGA 2031 : Noch vier Termine bis Ende Mai

Nach einer ersten Infoveranstaltung zur Bewerbung der Stadt Wuppertal für die Bundesgartenschau (BUGA) 2031 am Mittwoch (27. April 2022) in der Kantine des Grünen Zoos, steht am Montag, (2. Mai 2022) bereits der nächste Termin an: Oberbürgermeister Uwe Schneidewind lädt anlässlich des anstehenden BUGA-Bürgerentscheidszum Gespräch ein. Bis Ende Mai wird es insgesamt vier weitere Informationsveranstaltungen geben.

Welche Chancen aber auch welche Risiken eine BUGA-Bewerbung mit sich bringt, wird mit verschiedenen Gästen zu den unterschiedlichen Aspekten der Bundesgartenschau diskutiert. Vor allem ist auch die Meinung Wuppertaler gefragt: Alle sind dazu eingeladen, sich an dem Austausch mit ihren Fragen und ihren Anregungen zur BUGA 2031 aktiv zu beteiligen. Bei jeder Veranstaltung wird es eine Einführung in das Thema geben, sodass sich jeder einbringen kann.

Alle Termine für die städtischen Informationsveranstaltungen zur BUGA 2031 im Überblick:

  • ·Montag, 2. Mai 2022, 19 Uhr, Gäste: Dr. Martina Oldengott (Internationale Gartenausstellung Metropole Ruhr) und Christoph Grothe (IG Fahrradstadt),
  • Ort: Alte Glaserei (Juliusstraße 12, 42105 Wuppertal)
  • Donnerstag, 12. Mai 2022, 19 Uhr, Gast: Iris Panknin (Aufbruch am Arrenberg), Ort: Stadtsparkasse Wuppertal (Glashalle, Johannisberg 1, 42103 Wuppertal)
  • Dienstag, 17. Mai 2022, 19 Uhr, Gäste: Dr. Roland Busch (Bergische Universität Wuppertal, Mitautor der Untersuchung „Stadtökonomische Effekte einer BUGA 2031 in Wuppertal“) und Manfred Meyers (Miteinander Füreinander Heckinghausen), Ort: Stadtteilzentrum Heckinghausen (Heckinghauserstraße 195-197, 42289 Wuppertal)
  • Donnerstag, 19. Mai 2022, 15 Uhr, Gäste: werden noch bekannt gegeben, Ort: Gesamtschule Barmen (Unterdörnen 1, 42283 Wuppertal)

Um eine kurze Anmeldung per Mail wird gebeten: veranstaltungen-buga@stadt.wuppertal.de.

Alle Informationen zu den städtischen BUGA-Infoveranstaltungen gibt es auf: www.wuppertal.de/buga